Große Freude bei fünf Kindergärten aus der Region

Die VR Bank übergibt 5 Kindertaxis mit elektrischem Antrieb

Unter zahlreichen Bewerbern durfte die VR Bank Ravensburg-Weingarten eG auch in diesem Jahr fünf Kindertaxis an Kindergärten aus der Region verlosen. Die Kindertaxis im Gesamtwert von rund 21.000 € verfügen über einen elektrischen Antrieb und bieten Platz für bis zu sechs Kinder.

In diesem Jahr mussten unsere Gewinnerkindergärten besonders geduldig sein, denn aufgrund der aktuellen Coronasituation verzögerte sich die Auslieferung der Kindertaxis. Die Freude über das Eintreffen der Taxis war dann aber umso größer und die Fahrzeuge sind mittlerweile fleißig im Einsatz!

„Nach dem großen Erfolg der Kindertaxi-Aktion in den letzten Jahren, freuen wir uns, dass wir in diesem Jahr fünf weitere Kindergärten aus der Region mit Taxis ausstatten konnten“, sagt Vorstandssprecher Arnold Miller und ergänzt: „Schade, dass es so etwas zu meiner Kindergartenzeit noch nicht gegeben hat.“

Über ein neues Kindertaxi durften sich die Kindertagesstätte Villa Emma in Ravensburg, der Kindergarten St. Martin in Baindt, das Kinderhaus Bullerbü in Ravensburg, die Kinderkrippe Hummelnest in Horgenzell und die Kita St. Elisabeth in Weingarten freuen.

Mit den Geldern aus dem Spendenanteil des Gewinnsparens stehen uns jedes Jahr rund 100.000 € zur Verfügung, um zahlreiche Projekte aus der Region zu unterstützen. Mit Ihrem Los tragen auch Sie Ihren Teil dazu bei. Und Mitmachen beim Gewinnsparen lohnt sich, denn mit Ihrem Los unterstützen Sie nicht nur gemeinnützige Projekte in der Region, Sie können auch attraktive Preise gewinnen!