Junge Banker werden fit für die Zukunft

Azubis leiten VR Bank RV/Weingarten

Unter dem Motto „Fit für die Zukunft – Verantwortung übernehmen“ findet die diesjährige Azubi-Filiale der VR Bank Ravensburg-Weingarten eG in der Geschäftsstelle Bodnegg statt. Vom 9. bis 13. Oktober leiten 11 Auszubildende aus dem zweiten und dritten Lehrjahr den Standort in Eigenregie.

RAVENSBURG – Bereits in den vergangenen zwei Jahren haben Auszubildende der Raiffeisenbank Ravensburg eG jeweils für eine Woche eine Geschäftsstelle eigenverantwortlich übernommen. Nachdem 2015 Schmalegg und 2016 Oberhofen die Standorte der Azubi-Geschäftsstelle waren, findet die diesjährige Ausgabe in Bodnegg statt.

„Für unsere Auszubildenden ist die Azubi-Filiale eine einzigartige Gelegenheit: Hier können sie wertvolle Erfahrungen in der Beratung sammeln und lernen eigenverantwortlich zu arbeiten“, erklärt Vorstandssprecher Arnold Miller. Zu den üblichen Öffnungszeigen (www.vrbank-rv-wgt.de/bodnegg) werden die Auszubildenden nicht nur den Servicebereich der Geschäftsstelle übernehmen, sondern auch Beratungen durchführen. „Das ist natürlich auch eine tolle Vorbereitung für die anstehenden Abschlussprüfungen und die zukünftigen Tätigkeiten in der Kundenberatung“, sagt Personalleiterin Vera Waldvogel.

Auch die Auszubildenden wissen, dass sich ihnen eine große Chance bietet: „In den vergangenen Jahren kam die Azubi-Filiale bei den Kunden sehr gut an. Da wollen wir in diesem Jahr nicht hintenanstehen und werden unser Bestes geben, unsere Kunden kompetent zu beraten“, sagt Sandro Schwarzenbacher, der eine duale Ausbildung bei der VR Bank Ravensburg-Weingarten absolviert.