Spannender Abend im Zeichen des Fußballs

Ravensburg - Einen Abend im Zeichen des Fußballs haben rund 300 Gäste in der VR Bank Ravensburg-Weingarten verlebt. Auf dem Podium gaben Marcus Sorg (rechts), der Co-Trainer der deutschen Fußballnationalmannschaft, und Martin Hägele (Mitte), Leiter Internationale Beziehungen beim FC Bayern München, hintergründige Einblicke in ihren Arbeitsalltag. Im Gespräch mit Andreas Müller, dem stellvertretenden Chefredakteur der "Schwäbischen Zeitung", ging es dabei vor allem um die Vorbereitung auf die im Juni beginnende Weltmeisterschaft sowie um die strategische Positionierung des FCB als internationale Marke. Organisiert wurde der Abend von Konrad Abt (Buchmann GmbH) und Klaus Segelbacher (VfB Friedrichshafen Fußball). Foto: VR Bank Ravensburg-Weingarten