Leute

Nach 45 Berufsjahren, davon 30 Jahre bei der VR-Bank Ravensburg-Weingarten, geht Bernd Obrist zum 31. Juli in den Ruhestand. Obrist hatte seine Ausbildung zum Bankkaufmann noch bei der Kreissparkasse Biberach absolviert und anschließend bei der Kreissparkasse Ravensburg in der Kundenberatung gearbeitet. 1988 wechselte er in den Vorstand der Raiffeisenbank Bergatreute. Danach war er fester Bestandteil des Vorstands der Raiffeisenbank Ravensburg und nunmehr der VR Bank Ravensburg-Weingarten. Die VR Bank Ravensburg-Weingarten wird zukünftig von den beiden Vorständen Arnold Miller und Rainer Widemann geführt werden.