Bildungspartnerschaft

Der Schulleiter der Humpis-Schule, Hubert Fritz, und der Vorstandssprecher der VR Bank Ravensburg-Weingarten, Arnold Miller, freuen sich über eine vereinbarte Kooperation: Zu dieser gehören ebenso Maßnahmen zur finanziellen Bildung, wie auch Bewerbertrainings und Einblicke in die Arbeit der Immobilienabteilung.

RAVENSBURG – Jetzt wurde offiziell, was schon länger gelebte Praxis war: Die Humpis-Schule und die VR Bank Ravensburg-Weingarten eG unterzeichneten, vertreten durch Schulleiter Hubert Fritz und Vorstandssprecher Arnold Miller, den Vertrag einer umfassenden Bildungspartnerschaft. Die Vertragsunterzeichnung fand im Rahmen einer Führung durch die prämierte „Erlebnisausstellung Finanzanlage“ für Schüler der Humpis-Schule statt.

Nachwuchs vor Ort fördern

„Für unsere Schüler bieten unsere Bildungspartnerschaften wertvolle Einblicke in die freie Wirtschaft. Zudem ist der direkte Praxisbezug ein wichtiger Bestandteil unseres Schulkonzepts. Wir freuen uns, dass wir mit der VR Bank Ravensburg-Weingarten einen weiteren Partner gewinnen konnten, mit dem wir auch in der Vergangenheit schon sehr gut zusammengearbeitet haben“, betont Schulleiter Hubert Fritz. Auch Vorstandssprecher Arnold Miller freut sich über die Kooperation: „Die Zusammenarbeit mit Schulen vor Ort stellt für uns als regionale Genossenschaftsbank einen wichtigen

Eckpfeiler in unserer Unternehmenskultur dar. Wir möchten den Nachwuchs vor Ort fördern und vielleicht findet der ein oder andere Schüler der Humpis-Schule auch als Azubi in Zukunft den Weg zu uns.“ Zahlreiche Maßnahmen sind im Rahmen der Kooperation geplant. So erhalten Schüler des Wirtschaftsgymnasiums im Profil Finanzmanagement durch Spezialisten der VR Bank Ravensburg-Weingarten einen Einblick in den Immobilienmarkt vor Ort sowie in die Berufspraxis von Immobilienmaklern.

Ins Bankgeschäft reinschnuppern

Des Weiteren bietet die VR Bank Schülern der Wirtschaftsschule neben Projekten zum Thema „Digitaler Zahlungsverkehr“ auch Bewerbertrainings an. Ebenso besteht für Schüler des Berufskollegs der Humpis-Schule die Möglichkeit, Betriebspraktika bei der VR Bank zu absolvieren.

Die Kooperationspartner

Die Humpis-Schule ist eine kaufmännische berufliche Schule und bietet in vier Schularten ein breites Bildungsangebot im allgemeinbildenden und kaufmännischen Bereich an. An diesen Schulen werden circa 2 800 Schüler von etwa 145 Lehrkräften unterrichtet und begleitet. Die VR Bank Ravensburg-Weingarten eG mit Sitz in Ravensburg ist mit 18 Geschäftsstellen, 182 Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von 962 Mio. Euro die führende Genossenschaftsbank in der Region.